Besuch bei dem Seehotel Lackner #ÖsterreichTour

Im Rahmen unserer einwöchigen Österreich-Tour Anfang Juli war es uns nicht nur ein Anliegen, möglichst viele Gespräche mit Bürgerinnen und Bürgern über ihre Ideen für die Zukunft Europas zu führen, sondern uns auch vor Ort anzusehen, wie die EU-Regionalfördermittel in der Praxis eingesetzt werden. Wir hatten die einmalige Gelegenheit, in EU-geförderten Betrieben und Projekten hinter die Kulissen zu blicken und zu sehen, wie die Mittel des EFRE eingesetzt werden.

Ein weiterer Betriebsbesuch: In Mondsee bei dem Seehotel Lackner

Das Seehotel Lackner ist eine Idylle am Mondsee! Seit 1960 ist das Hotel am Mondsee im Besitz von Familie Lackner. Herr Martin Lackner hat 1999 das Seehotel von seinen Eltern übernommen und mit viel EInsatz das Seehotel Lackner zu einem Ort für Genießer verwandelt - jeden einzelnen von uns hat er als Kunden für die Zukunft gewonnen. Herr Lackner ist vor der Entscheidung gestanden, sein Hotel entweder an die gegenwärtigen behördlichen Anforderungen anzupassen oder zuzusperren. Zum Glück hatte er sich für Ersteres entschieden und 2016 einen großen Umbau initiiert. Wie Herr Lackner richtig einräumte: „An diesem Platz kann man das Haus nicht zusperren.“ Das traumhaft gelegene Hotel wurde mithilfe der durch EFRE- Fördergelder barrierefrei gemacht, renoviert und ausgebaut. Insgesamt wurden knapp 2,5 Millionen Euro investiert. Das Seehotel Lackner überzeugt auch berühmte Kritiker, was man daran erkennen kann, dass einige kulinarische Zeitschriften über das Genusswerk von Martin Lackner in hohen Tönen berichten.

Direkter Zugang zum Mondsee über den hauseigenen Badesteg, der wunderschöne Blick auf den Schafberg, das großzügige Wassersport-Angebot direkt rundum, die hervorragende Küche mit den regionalen Produkten, der selbstgemachte Wein, der atemberaubende SPA-Bereich und die wunderschönen modernen Zimmer haben uns mehr als überzeugt. Wir kommen wieder - das nächste Mal als Gäste des Hotels! Überzeugt Euch selbst:  https://www.seehotel-lackner.at/

 
 
 
 
Twitter_banner_DE.jpg