Zurück zu allen Veranstaltungen

Die Europäische Demokratie: Buchpräsentation & Diskussion

  • Haus der Europäischen Union 35 Wipplingerstraße Wien, Wien, 1010 Österreich (Karte)
2018-09-13 Haus der EU Cover (1).png

Manche sagen, die "europäische Demokratie" gibt es nicht und verweisen auf das oft zitierte Demokratiedefizit der EU. Andere argumentieren, dass das Europäische Parlament seit Beginn der Verträge stets einen Kompetenzzuwachs verzeichnen konnte...

Wie steht es denn wirklich um die europäische Demokratie? Wie viel Einfluss haben die Bürgerinnen und Bürger wirklich auf die EU-Gesetzgebung? Und wo sind die Stellschrauben, an denen gedreht werden müsste, um eine starke europäische Demokratie für ein handlungsfähiges Europa der Zukunft zu schaffen?

Eintritt - selbstverständlich - frei! Wir bitten jedoch aus organisatorischen Gründen um Anmeldung. 

Programm

17:30 Uhr | Einlass

18:00 Uhr | Begrüßung und Buchpräsentation durch Othmar Karas

18:15 Uhr | Diskussion mit Heinz Fischer, Othmar Karas, Ulrike Lunacek, Kathrin Stainer-Hämmerle und Margaretha Kopeinig

19:30 Uhr | Publikumsdebatte: Mitdiskutieren & Zukunft gestalten!


Melde Dich gleich hier an!

Name *
Name
Frühere Veranstaltung: 12. September
Europe Lab Austria
Spätere Veranstaltung: 4. Oktober
Bürgerforum Europa - Open House