Ein Mini-Workshop für ErstwählerInnen

“Fit4EU”

Mit dem Mini-Workshop “Fit4EU” bieten wir in einem 50-minütigen Programm kompakte Informationen zur Europäischen Union und zur Rolle des Europäischen Parlaments, um ErstwählerInnen für die Europawahlen
am 26. Mai 2019 vorzubereiten.

Kopie von Broschüre_ Fit4EU (1).png
 

Programm & Ablauf.

 
 

Unser Programm dauert 50 Minuten ist für 20-30 SchülerInnen (Alter 16+) konzipiert.

In dem Workshop erarbeiten die SchülerInnen in drei Gruppen u.a. die Fragen:

  • Warum gibt es die EU überhaupt? Was waren die Meilensteine der Geschichte der EU?

  • Was bringt mir die EU im Alltag?

  • Wie funktioniert die Gesetzgebung der EU? Welche Rolle spielt das Europäische Parlament?

Anschließend gehen wir sehr praxisorientiert auf die Europawahl am 26. Mai 2019 und aktuelle Fragen der SchülerInnen zum Wahlkampf und zur EU im Allgemeinen ein.

Unser Ziel ist es, mit diesem Workshop die SchülerInnen auf die Wahlen aufmerksam zu machen und sie zu motivieren, von ihrem Stimmrecht Gebrauch zu machen.

 
 

“Fit4EU”-Workshop an die Schule holen

 
 

Die Workshops werden jeweils von zwei von uns eingeschulten TrainerInnen abgehalten. Für die Schule entstehen keine Kosten!

Wenn Sie Interesse haben, diesen kostenlosen Workshop in Ihrer Klasse abhalten zu lassen, melden Sie sich bitte bei uns unter folgendem Formular:

 
 

“Fit4EU”-Broschüre

 

Für unseren ErstwählerInnen-Workshop haben wir eine Broschüre zusammengestellt, die kompakte Infos zur EU-Wahl enthält. Außerdem stellen sich in der Broschüre die SpitzenkandidatInnen der sechs Klub-Parteien vor.

Gerne schicken wir ein Paket mit dieser Broschüre kostenlos an Ihre Schule oder Jugendorganisation - sollte ein ganzer Workshop nicht möglich sein.

Bitte schicken Sie uns Ihre Anfrage über das folgende Formular: