News

Folie45

Zukunft Europa - (k)ein Thema im Wahlkampf? 13.10.2017

Vier Tage vor der Nationalratswahl sprachen wir mit MedienvertreterInnen über die Rolle Europas im Wahlkampf. Michael Jungwirth von der Kleinen Zeitung, Margaretha Kopeinig vom Kurier, Corinna Milborn von PULS4Sat1pro7, Wolfgang Böhm von der Presse und Thomas Mayer vom Standard waren sich einig: Das Thema Europa sei im Wahlkampf nicht ausreichend besprochen worden. Warum? Das Thema Migration…

Weiterlesen
Beitrag 5

Europa im Wahlkampf - Teil 5 10.10.2017

Frage 5: Welche Initiativen möchte Ihre Partei im nächsten Nationalrat setzen, um den Wissensstand über die Rolle Österreichs in Europa und das europäische Bewusstsein im Allgemeinen zu verbessern?    Christian Kern - SPÖ: Ich denke, dass die Ratspräsidentschaft Österreichs im zweiten Halbjahr 2018 eine große Möglichkeit bietet, die EU und das europäische Bewusstsein in Österreich…

Weiterlesen
Beitrag 4

Europa im Wahlkampf - Teil 4 10.10.2017

Frage 4: Im März 2017 veröffentlichte EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker das Weißbuch zur Zukunft Europas, in dem fünf potentielle Szenarien für die Zukunft der Europäischen Union skizziert werden. Welches dieser Szenarien liegt Ihren persönlichen Überzeugungen am nächsten? Bitte erläutern Sie auch die Gründe dafür.    Christian Kern - SPÖ: Vorweg: Es ist wichtig und richtig, sich…

Weiterlesen
Beitrag 3

Europa im Wahlkampf - Teil 3 10.10.2017

Frage 3: Im zweiten Halbjahr 2018 hat Österreich die Europäische Ratspräsidentschaft inne. Welche Prioritäten sollte Österreich bei dieser Gelegenheit setzen?   Christian Kern - SPÖ: Wir haben uns zum Ziel gesetzt, während der EU-Ratspräsidentschaft einen besonderen Schwerpunkt auf Investitionen und Arbeitsplätze zu legen. Wir müssen mehr auf wachstumsfördernde Investitionen setzen. Unsere Aufgabe ist es, für…

Weiterlesen
Beitrag 2

Europa im Wahlkampf - Teil 2 10.10.2017

Frage 2: Was sind die zentralen Standpunkte zu Europa im Wahlprogramm Ihrer Partei zur Nationalratswahl 2017?   Christian Kern - SPÖ: Ganz klar: Schluss mit Steuerprivilegien für Konzerne! Die Europäische Union und somit auch ihre Mitgliedstaaten verlieren jährlich geschätzte 1.000 Milliarden Euro an Steuereinnahmen durch Gewinnverschiebungen oder andere Methoden der Steuervermeidung. Das Geld fehlt bei…

Weiterlesen
Beitrag 1

Europa im Wahlkampf - Teil 1 10.10.2017

Einer Umfrage der Österreichischen Gesellschaft für Europapolitik zufolge ist die Positionierung einer Partei zur Europäischen Union für 75% der Österreicherinnen und Österreicher „sehr wichtig“ oder „wichtig“ für die persönliche Wahlentscheidung. Die nächste Bundesregierung wird schließlich nicht nur unsere Rolle im Rat der Europäischen Union bestimmen, sondern auch das Gesicht der EU während der EU-Ratspräsidentschaft, die…

Weiterlesen
21761363_1385796804872653_6690903290859732689_n

Bürgerstammtisch Europa in Mitterndorf a.d. Fischa (NÖ) 22.09.2017

Am 22. September 2017 lud Europa-Gemeinderat Daniel Soudek zum Bürgerstammtisch Europa in die niederösterreichische Gemeinde Mitterndorf an der Fischa. Gleich zwei Mitglieder des Europäischen Parlaments sind der Einladung gefolgt, unser Sprecher Othmar Karas und der Delegationsleiter der SPÖ im Europäischen Parlament, Eugen Freund. Moderiert wurde von 88,6-Stimme Antonio La Regina. Bürgermeister Helmut Hums begrüßte die Bürgerinnen…

Weiterlesen
2017-09-06 Einladung

Generation what? Europas Zukunft im Wahljahr 2017 13.09.2017

Am 6. September 2017 wurden sechs junge Kandidaten und Kandidatinnen der Nationalratswahl 2017 ins Haus der Europäischen Union geladen, um bei der Veranstaltung des Bürgerforum Europa: Generation WHAT? Europas Zukunft im Wahljahr 2017 über die Europaprogramme ihrer Parteien und ihre persönlichen Visionen für die Zukunft Europas zu diskutieren. Mit dabei waren Marina Hanke, (SPÖ), Nico Marchetti…

Weiterlesen
20170503_175925

"Frankreich, Türkei, Ungarn - Welche Konsequenzen zieht Europa?" 09.05.2017

Gemeinsam mit unserer Proponentin Eva Nowotny, unserem Sprecher Othmar Karas, Universitätsprofessor Anton Pelinka und der ehem. Wiener Landtagsabgeordneten Sirvan Ekici fand am 3. Mai um 17:30 Uhr im Haus der Europäischen Union unsere Diskussion unter dem Titel "Frankreich, Türkei, Ungarn - Welche Konsequenzen zieht Europa?" statt. Welche Gemeinsamkeiten lassen sich bei den politischen Entwicklungen in…

Weiterlesen
IMG-20170425-WA0000

Bürgerstammtisch Europa in Gmunden 25.04.2017

"Welches Europa wollen wir? Und was müssen wir dafür tun?" - Diese Fragen diskutierten wir am Bürgerstammtisch Europa in Gmunden, der in Kooperation mit dem Europa-Gemeinderat Maximilian Attwenger am 21. April im Seehotel Schwan stattfand. Unser Sprecher Othmar Karas stand den TeilnehmerInnen zu vielen aktuellen Fragen Rede und Antwort Zur Sprache kamen unter anderem die…

Weiterlesen
europaflagge2000x1125

"Europa- Erbe der Humanisten": Ausstellung in der Hauptbücherei Wien 20.04.2017

Veranstaltungshinweis:  In der Ausstellung „Europa – Erbe der Humanisten“ präsentieren 23 Länder auf großformatigen Tafeln jeweils zwei prägende Persönlichkeiten, die im Zeitraum vom 15. bis ins 18. Jahrhundert gelebt und somit einen wichtigen Beitrag zur Entwicklung des heutigen Europas geleistet haben. Die Ausstellung - ein Kooperationsprojekt, das von EUNIC Austria ins Leben gerufen und in…

Weiterlesen
HEU_4260

Bürgerstammtisch Europa - Kick Off 07.04.2017

  "Welches Europa wollen wir? Und was müssen wir dafür ändern?" Um diese Fragen ging es beim Kick-Off der Initiative BÜRGERSTAMMTISCH EUROPA am 6. April im Haus der Europäischen Union in Wien. Zahlreiche engagierte Europa-ReferentInnen sind gekommen, um mehr über die Initiative zu erfahren und miteinander über die Zukunft Europas zu diskutieren. Großes Thema war in…

Weiterlesen
DSC_0214

"60 Jahre EU - Wie geht es weiter?" 27.03.2017

Anlässlich des 60-Jahre-Jubiläums der Römischen Verträge diskutierten wir am 27. März 2017 im Haus der Europäischen Union in Wien mit Bundeskanzler Christian Kern über seine persönlichen Zukunftsvisionen für Europa und Aktionspläne der österreichischen Regierung in Hinblick auf die bevorstehende EU-Ratspräsidentschaft 2018. Mit am Podium waren zwei unserer Sprecher, Othmar Karas und Johannes Voggenhuber, sowie die…

Weiterlesen
2017-03-14 Foto4

Bürgerstammtisch Europa in Mödling 14.03.2017

Auf Einladung von Gemeinderätin Rosemarie Forster fand am 14. April der erste Bürgerstammtisch Europa in Mödling statt. Im Zentrum der Diskussion standen die Fragen: "Was wollen wir von Europa? Und was tun wir dafür?". Karl-Heinz Wanker (WKO EU-Koordination) stand den TeilnehmerInnen Rede und Antwort. Diskutiert wurde unter anderem über die Herausforderungen anlässlich der gegenwärtigen Migrationsbewegungen…

Weiterlesen
beitragsbild

Europa-Lunch mit Botschafter Leigh Turner 19.12.2016

Beim Europa-Lunch des Bürgerforum Europa am 16. Dezember 2016 im Hotel Le Méridien referierte Seine Exzellenz Leigh Turner, der Botschafter des Vereinigten Königreichs über den Brexit und dessen Folgen. Gemeinsam mit Vertretern aus der Wirtschaft, der Politik und aus den Medien wurde pragmatisch diskutiert und über Lösungen zur zukünftigen Zusammenarbeit mit Großbritannien nachgedacht.

Weiterlesen
beitragsbild

Bürgerdiskussion in Dornbirn: Europa am Scheideweg 12.12.2016

Bei der Bürgerdiskussion im Raiffeisenforum Friedrich Wilhelm in Dornbirn am 2. Dezember 2016 stand unser Sprecher, Othmar Karas, Rede und Antwort zu den aktuellen Herausforderungen der Europäischen Union. Thema waren insbesondere die Wirtschafts- und Finanzkrise, die Flüchtlings- und Migrationsbewegungen nach Europa und der Brexit. [gallery link="file" size="medium" columns="4" ids="418,416,415,414"]

Weiterlesen
2016-11-30-bollwerk-gegen-populismus-noetig-foto

Othmar Karas: "Bollwerk gegen Populismus nötig" 30.11.2016

Für die Wahl des Europaparlaments-Präsidenten brauchen wir einen Kandidaten, der inhaltlich als Bollwerk gegen den demagogischen Populismus und zunehmenden Nationalismus auftritt, so unser Sprecher, Othmar Karas, im Interview mit der Presse. Dieses Amtsverständnis ist wichtiger, als wer es wird. Das Europäische Parlament muss wieder zum Herz der europäischen Demokratie gemacht werden. Othmar Karas ist für…

Weiterlesen
europaflagge2000x1125

Das Bürgerforum Europa stellt sich vor 24.11.2016

Wir sind Europa Unsere Vielfalt. Für Europa. Wir sind Europa. Jeder von uns ist Teil und daher mitverantwortlich. Wir nehmen unsere Verantwortung gerne wahr. Wir werden auf dem Fundament der Grundrechte und den Möglichkeiten, die der Vertrag von Lissabon eröffnet, Europa aktiv mitgestalten. Wir wollen mit den Bürgerinnen und Bürgern Europas die europäische Demokratie weiterentwickeln…

Weiterlesen
Unterstütze das Bürgerforum durch deine Mitarbeit!